· 

Ist Fett gleich Fett?

Fett ist ein wichtiger Bestandteil unserer Nahrung und ohne Fette könnten wir nicht überleben. Fette sind wichtige Energielieferanten, Bausteine von Zellmembranen, Träger von Geschmacks- und Aromastoffen und ohne sie könnten wir keine fettlöslichen Vitamine (A, D, E, K) aufnehmen.

 

Grundsätzlich sollte ca. ein Drittel unserer Nahrungsenergie aus Fetten bestehen. Hierbei ist jedoch auch das Verhältnis zwischen den Fettsäuren entscheidend. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren können zum Beispiel Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen. Diese Fettsäuren sind vor allem in hochwertigem Raps-, Oliven- und Leinöl enthalten. 

 

Gute Qualität ist bei Ölen häufig schwer zu erkennen. "Natives" oder "kalt gepresstes" Öl sollte bevorzugt werden. Diese Öle halten alle wertvollen Inhaltsstoffe, der Nachteil ist jedoch, dass diese beim Erhitzen verloren gehen und einen niedrigen Rauchpunkt haben. "Raffinierte Öle" lassen sich gut erhitzen, jedoch werden bei der Produktion Vitamine und mehrfach ungesättigten Fettsäuren zerstört. 

 

Pflanzenöle sind empfindlich gegenüber Sauerstoff und Licht, weshalb sie in dunklen Flaschen gelagert werden sollten. Leinöl ist besonders empfindlich, weshalb eine Lagerung im Kühlschrank notwendig ist.

 

Grundsätzlich sollten heimische Produkte bevorzugt werden. 

 

 

Kontakt

Mag. Eva-Maria Scheiblauer

 

Franz Anderle-Platz 3

2345 Brunn am Gebirge

 

0680/4012869

ernaehrung.scheiblauer@gmail.com

Service

Ernährungstraining

Einkaufscoaching

Rezepte

Workshops

Vorträge

Kochkurse

Kindergesundheitstraining

 

 

 

 

 

Newsletter

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.